Persönliche Besprechungstermine sind bei uns jederzeit möglich.
Sie müssen keinen negativen Coronatest beim Termin vorlegen.

Unser gesamtes Team wurde gegen das Coronavirus geimpft.

In Ihrem und unserem Interesse bitten wir um Verständnis, dass wir persönliche Termine nur mit Tragen eines Mund- und Nasenschutzes (FFP2!) ermöglichen können. 

Der Mindestabstand vom 1,5 m – auch während der Besprechung – ist gewahrt. Wir treffen Schutzmaßnahmen.

Unsere Beratungsleistungen umfassen auch die insolvenzrechtlichen Neuerungen, die im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie erlassen wurden (COVInsAG).

Karlstraße 2, 90552 Röthenbach
seit 2007

Staatlich
anerkannte
Insolvenzberatungsstelle

Lösungen für Unternehmen & Selbständige

Sanierung und Umstrukturierung von kleinen und mittleren Unternehmen

Schulden loswerden und den Fortbestand sichern

Für kleine und mittlere Unternehmen, egal ob Einzelfirma, GmbH, OHG, KG o. ä., erarbeitet die Kanzlei für Insolvenz- und Schuldnerberatung Heike Rothe im Falle einer Krise Konzepte, die ein Fortbestehen bei gleichzeitiger Entschuldung ermöglichen. 

So können wir Ihnen helfen

  • Wir bieten eine vollumfängliche Rechtsberatung.
  • Wir haben Verhandlungskompetenz mit Banken.
  • Wir sind kompetent und erfolgreich bei außergerichtlichen Vergleichsverhandlungen.
  • Wir helfen, Verstöße gegen die Insolvenzordnung, insbesondere Insolvenzverschleppung und Anfechtungstatbestände zu vermeiden.
  • Wir prüfen das Vorliegen eventueller Insolvenzantragspflichten.