Staatlich anerkannte Insolvenzberatungsstelle
Insolvenzberatungsstelle
Hauptmenü anzeigen

Kaufen, Kaufen - bis zur Pleite

Jeder zehnte Nürnberger ist überschuldet.

Auch Frauen tauchen vermehrt in der Verschuldungsstatistik auf.

Der Erwerb von Konsumgütern ist durch das Internet erheblich vereinfacht worden. Suchen, anschauen, gut finden - klick. Der Einkauf ist vollzogen. Und wenn dann noch Ratenzahlungen auf der Basis einer Finanzierung ohne Zinsen angeboten wird, muss man einfahch zugreifen.

Schnell geht der Überblick verloren und auch bei kleinen Raten türmen sich Schulden auf, die sich nicht mehr abtragen lassen. Alleine in Nürnberg haben 46.000 erwachsene Menschen dieses Problem. (Quelle: Nürnberger Zeitung vom Dienstag, 23.02.2016)

http://www.nordbayern.de/politik/kaufen-bis-zur-pleite-jeder-zehnte-nurnberger-ist-uberschuldet-1.5009618

Bei einer Bevölkerungsanzahl von 500.000 bedeutet dies, dass jeder zehnte Nürnberger überschuldet ist. Die Statistik für Fürth sieht nicht besser aus.

Sobald aufgrund von Krankheit oder Arbeitslosigkeit die Einkünfte sinken, ist das Abrutschen in die Insolvenz fast unvermeidbar.

Befinden Sie sich in einer oben beschriebenen Situation, kontaktieren Sie uns. Wir werden versuchen über ein außergerichtliches Schuldenbereinigungsverfahren eine vergleichsweise Einigung mit Ihren Gläubigern zu erzielen - mit Raten, die Sie stämmen können.

Es gibt immer einen Weg

Wir können Ihnen helfen.

Karlstraße 2
(Sparkassengebäude
Rückersdorfer Straße)
90552 Röthenbach/Pegnitz

zwischen Nürnberg und Lauf a. d. Pegnitz (Anfahrt)

Öffnungszeiten:

Mo–Do:

Fr:
08.30–12.30 Uhr
14.00–17.30 Uhr
08.30–12.30 Uhr

Außerhalb der regulären Bürozeiten und Samstags sind Termine auf besondere Vereinbarung möglich.

Tel.: +49 911 5700–602
        +49 911 376678-50
Fax: +49 911 5700–603
E-Mail: info@rothe-schuldnerberatung.de