Staatlich anerkannte Insolvenzberatungsstelle
Insolvenzberatungsstelle
Hauptmenü anzeigen

Regelinsolvenz

Scheitern sämtliche Sanierungsversuche und soll eine Entschuldung des Unternehmens oder der natürlichen selbstständigen Person erfolgen, erfolgt dieses über die Beantragung eines Regelinsolvenzverfahrens.

Die auszufüllende  Formulare sind nicht bundeseinheitlich sondern hier haben die Insolvenzgerichte ihre eigenen Formulare entwickelt.

Dem Insolvenzformular beizufügen ist eine aussagekräftige Gläubigerliste mit den gesetzlichen Vertretern sowie den zustellungsfähigen Adressen derselben.

Die natürliche Person hat dem Antrag auf Eröffnung eines Regelinsolvenzverfahrens den Antrag auf Restschuldbefreiung und Verfahrenskostenstundung beizufügen. Insofern bietet das Regelinsolvenzverfahren für die natürliche Person ebenso wie das Privatinsolvenzverfahren die Restschuldbefreiung nach maximal 6 Jahren.

Es gibt immer einen Weg

Wir können Ihnen helfen.

Karlstraße 2
(Sparkassengebäude
Rückersdorfer Straße)
90552 Röthenbach/Pegnitz

zwischen Nürnberg und Lauf a. d. Pegnitz (Anfahrt)

Öffnungszeiten:

Mo–Do:

Fr:
08.30–12.30 Uhr
14.00–17.30 Uhr
08.30–12.30 Uhr

Außerhalb der regulären Bürozeiten und Samstags sind Termine auf besondere Vereinbarung möglich.

Tel.: +49 911 5700–602
        +49 911 376678-50
Fax: +49 911 5700–603
E-Mail: info@rothe-schuldnerberatung.de