Staatlich anerkannte Insolvenzberatungsstelle
Insolvenzberatungsstelle
Hauptmenü anzeigen

Privat- oder Verbraucherinsolvenz

Ist das obligatorisch durchzuführende Schuldenbereinigungsverfahren gescheitert, ist dies durch eine anerkannte Person (Rechtsanwalt) oder anerkannte Stelle zu bescheinigen.

Des Weiteren ist ein spezielles vom Gesetzgeber vorgeschriebenes Formular richtig auszufüllen und bei Gericht einzureichen.

Mit diesem Formular wird der Antrag auf Restschuldbefreiung und Verfahrenskostenstundung gestellt. Der Antrag auf Restschuldbefreiung hat das Ziel, dass nach höchstens 6 Jahren dieselbe erteilt wird und der Schuldner schuldenfrei ist.

Der Antrag auf Verfahrenskostenstundung stellt sicher, dass das Insolvenzverfahren nicht mangels Masse abgelehnt wird.

Es gibt immer einen Weg

Wir können Ihnen helfen.

Karlstraße 2
(Sparkassengebäude
Rückersdorfer Straße)
90552 Röthenbach/Pegnitz

zwischen Nürnberg und Lauf a. d. Pegnitz (Anfahrt)

Öffnungszeiten:

Mo–Do:

Fr:
08.30–12.30 Uhr
14.00–17.30 Uhr
08.30–12.30 Uhr

Außerhalb der regulären Bürozeiten und Samstags sind Termine auf besondere Vereinbarung möglich.

Tel.: +49 911 5700–602
        +49 911 376678-50
Fax: +49 911 5700–603
E-Mail: info@rothe-schuldnerberatung.de