Aktuelle Lage zum Coronavirus:

Persönliche Besprechungstermine sind bei uns möglich!
Um die Sicherheit unserer Mandanten zu gewährleisten, wird das gesamte Kanzleiteam wöchentlich auf Covid-19 getestet. 

In Ihrem und unserem Interesse bitten wir um Verständnis, dass wir persönliche Termine nur mit Tragen eines Mund- und Nasenschutzes (FFP2!) ermöglichen können. 

Der Mindestabstand vom 1,5 m – auch während der Besprechung – ist gewahrt. Wir treffen Schutzmaßnahmen.

Unsere Beratungsleistungen umfassen auch die insolvenzrechtlichen Neuerungen, die im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie erlassen wurden (COVInsAG).

Karlstraße 2, 90552 Röthenbach
seit 2007

Staatlich
anerkannte
Insolvenzberatungsstelle

News & Aktuelles

Video: Restschuldbefreiung nach fünf Jahren

Antrag beim zuständigen Insolvenzgericht

Dieses Video richtet sich an alle Schuldner, die sich seit 2016 im Insolvenzverfahren befinden.

Haben Sie die Verfahrenskosten gedeckt, können Sie Antrag auf vorzeitige Erteilung der Restschuldbefreiung nach fünf Jahren stellen.

Weder der Insolvenzverwalter / die Insolvenzverwalterin noch das Insolvenzgericht sind verpflichtet, Sie auf die Möglichkeit hinzuweisen.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Antragstellung und vertreten Sie solange, bis Sie den Beschluss über die vorzeitige Erteilung der Restschuldbefreiung erhalten haben.

von Heike Rothe

Youtube-Video

Dieses Video wird von Youtube bereitgestellt.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung.